· 

Weißes Rauschen - das Wundermittel des Babyschlafs?

Gibt es das ultimative Wundermittel, mit dem jedes Baby einschläft? 

Nein, das gibt natürlich nicht! 

Aber das "weiße Rauschen"(auch als "white noise" bekannt) kommt dem allerdings schon sehr nahe. 

Ist euch schon mal aufgefallen, dass euer Baby während dem Föhnen oder Staubsaugen, sich sehr schnell vom Schreien beruhigt  oder sogar teilweise dabei einschläft? 

Die Wirkweise des weißen Rauschens ist ganz simple, es ähnelt sehr den Geräuschen im Mutterleib.

Diese Tatsache hat eine beruhigende Wirkung auf unsere Kleinen, sie können sich leichter entspannen und in den Schlaf finden.

Im Mutterleib ist es im Übrigen ziemlich laut! Das heißt, dass Rauschen darf ruhig ein wenig lauter sein.

Zum anderen übertönt das weiße Rauschen Störgeräusche der Umgebung, beispielsweise das Spielen/Schreien von Geschwisterkindern, laute Unterhaltungen, Telefonklingeln, etc. 

Perfekt also für den Babyschlaf.

Das weiße Rauschen ist auch sehr zu empfehlen bei "Schreibabys". Sie beruhigen sich damit wesentlich schneller.

Vor allem die Kombination aus Pucken, Wiegen und dem "weißen Rauschen" ist eine gute Möglichkeit unseren Liebsten in den Schlaf zu helfen.

Probiert es mal aus!

PS: ich persönlich empfinde es inzwischen auch als sehr entspannend ;). Ich lasse es meist über eine kleine Bluetooth-box laufen, welche ich überall hin mit nehmen kann.